header-image.jpg

I brauch kan Mond

- I brauch kan Mond, den lassen wir den Verliebten

- Grünspargel und Speisepilze eingetroffen

- Tag des Bonsai und Tag der offenen Gärtnerei

- I brauch kan Mond, den lassen wir den Verliebten

so Karin Schlieber, Naturgärtnerin aus Obermillstatt bei der Präsentation ihres neuen Buches Gartenglück und Gaumenfreude (gibts bei uns zu kaufen) auf die Frage, ob sie nach dem Mond arbeite! Sie präzisierte dann doch, dass wir natürlich wissen dass der Mond Einfluss auf Pflanzen habe, sie gehe aber nach ihrem Gefühl, und da zieht es sie an manchen Tagen total in den Garten, und an anderen gar nicht. Ich halte es auch so ähnlich, gut Erdäpfel setze ich nach dem Mondkalender, aber sonst schaue ich aufs Wetter und wie ich Zeit hab, wenn der Mond auch noch passen muss, dann wird es schwierig.

So wie jetzt, endlich ist es warm geworden, regnen wird es hoffentlich auch wieder einmal, also hinaus mit allem in den Garten, Salat, Kohlarten, Sellerie, Zwiebel, Kräuter, hinaus damit! Natürlich noch keine Gurken, Zucchini, Kürbis und Basilikum. Tomaten an die Hausmauer schon, kann man ja noch einmal in der Nacht hineinräumen wenn es zu kalt wird.

- Grünspargel und Speisepilze eingetroffen

Es ist Pflanzzeit für Spargel, lässt sich leicht im eigenen Garten ziehen, 10 Pflanzen sollte man zumindest setzen damit es sich auszahlt beim ernten, eine Pflanze kostet nur 1,90€ und man erntet 10 Jahre und mehr. Noch haben wir Pflanzen da.

Und erstmals haben wir Pilzdübel da, um Holzstämme zu impfen die dann über lange Zeit (2 Jahre oder so) Speisepilze tragen, ich probiere es selber grad aus, wer mitmachen will, Pilzmyzel ist da!

 
- Tag des Bonsai und Tag der offenen Gärtnerei

Diesen Samstag 18.April also veranstalten die Bonsai-Freunde bei uns einen Infotag, von 8 bis 16 Uhr, organisiert von Elke Wewerka, ein muß für alle Bonsaifreunde und alle die es noch werden wollen!

Und nächsten Samstag den 25.April von 8-17h unser jährlicher Tag der offenen Gärtnerei, ich hoffe sie sind dabei, zahlt sich wirklich aus, zudem gibt es an diesem Tag 10% Rabatt auf alles in Form eines Gutscheines.

Fröhliches Gärtnern

PS: fast hätte ich es vergessen, wir haben gestern Regenwurmkompost bekommen, im praktischen 5l Kübel, soll der beste Naturdünger sein, mitnehmen, ausprobieren!

zurück